Updates und ihre Probleme

Eine Weile war mein Blog nun nicht erreichbar, nachdem ich den Server einem großen unterzogen hatte. Die neue Version, brachte so einige Schwierigkeiten mit sich aber nun scheint alles wieder zu laufen. Bei der Gelegenheit habe ich mal ein paar neue Plugins installiert, welche dann wiederum neue Probleme erzeugten. Um mich nicht mit dem Quellcode rumzuärgern, habe ich auch mal das Theme der Seite geändert. Sieht ein bisschen klarer aus, und das gefällt mir auch ganz gut. Bald wird es dann auch neue Berichte und Fotos geben.

Vermutlich hat das update auf Ubuntu 14.04 auch die installation einem Update unterzogen. Es hat mich wieder Wochen lang geärgert bis ich dann die eine Datei gefunden hatte die neu erzeugt werden musste. Ich hab schon selbst nicht mehr dran geglaubt aber es war dann doch so einfach.

Folgender Befehl und anschließendes Editieren der neuen Datei half:

  • cp /usr/share/wordpress/wp-config-sample.php /etc/wordpress/config-blog.shootfor.net.php
  • vim /etc/wordpress/config-blog.shootfor.net.php
  • „DB_NAME, DB_USER, DB_PASSWORD“ anpassen
  • https://api.wordpress.org/secret-key/1.1/salt/ besuchen und die erhaltenen Keys ebenfalls in die Datei eintragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.