Schlagwort-Archive: Hamburg

Prototype Museum Hamburg

Bevor ich nun die Lightroom Bibliothek vom letzten Jahr auf meine Backup-Laufwerke verdamme, habe ich noch ein paar Bilder gefunden. Hab ich doch glatt verschusselt, die Bilder aus dem zu veröffentlichen. Auch sehr Empfehlenswert sich das mal anzuschauen.

Hamburger Fischmarkt

Da sind sie, die ersten Bilder aus den alten Objektiven meines Vaters.
Ich hatte vergangenes Wochenende die Möglichkeit in Hamburg fotografieren zu gehen. Natürlich konnte ich diese Gelegenheit nicht auslassen. Leider ist das Wetter in der letzten Zeit ja nicht so das man gerne raus geht. Und wenn das Wetter denn mal schön ist, dann bestimmt nicht am Wochenende, wo man Zeit hätte. Und so war es dann auch an diesem. Es war trüb, feucht, bedeckt und es nieselte, richtig ungemütlich. So kam ich wieder in die Verlegenheit den ISO hochzureißen, was ich wirklich nicht gern mache. Vielleicht bin ich da zu pingelig aber mir gefällt das rauschen meiner Kamera ab ISO 800 überhaupt nicht.
Dennoch sind ein paar Aufnahmen entstanden die ich gern online stellen möchte. Wie der Titel schon beschreibt landete ich „zufällig“ am Hamburger Fischmarkt. Ein paar Bilder sind auch wo anders entstanden (ungefähr „Hoheluftbrücke), da ich einfach mit dem Auto dort anhielt wo ich ein paar Motive witterte.

Am Fischmarkt traf ich auf einen Herren der nicht sonderlich erfreut war, dass ich fotografiere. Auch meine Erklärungsversuche („ich knipse nur die Möwen dort“), halfen nichts. Er war davon überzeugt das ich und ein paar andere „Verbrecher“, wie er uns nannte, nur an seinen Sachen interessiert seien. Er meinte, dass andere Fotografen ihn schön öfters beklaut hätten. Mir war eine Diskussion zu wider und machte mich aus dem Staub.